Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Bonn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Urban Gardening

Seit einigen Jahren erfreuen sich verschiedene Formen des Gärtnerns in Großstädten jenseits von Haus- und Schrebergärten zunehmender Beliebtheit. Unter dem Stichwort Urban Gardening sind auch in Bonn einige Garteninitiativen entstanden. Gemeinschaftlicher Gemüseanbau, Austausch der Kulturen oder Begegnung der Generationen.

Die unterschiedlichsten Beweggründe greifen wir gerne auf und gehen der Frage nach, welche Flächen im Quartier sich für ein gemeinschaftliches Projekt eignen.

Gemeinsam mit der Nachbarschaft, insbesondere mit den Gärtnern und Gärtnerinnen der Ermekeilinitiative möchten wir bislang vernachlässigte Flächen in Kessenich und Poppelsdorf im Sinne des Urban Gardenings gestalten.

So finden wir als Station eines anvisierten Grüngürtels von Kessenich nach Poppelsdorf unsere neuen Hochbeete vor dem Margarete-Grundmann-Haus.

© Arthur Tomczyk - Aquarius



Eine außergewöhnliche Variante des Urban Gardenings bietet AQuarIUS in Zusammenarbeit mit dem Amt für Stadtgrün der Stadt Bonn auf dem Alten Kessenicher Friedhof an. Mit der Möglichkeit zur Übernahme von Grabpatenschaften sollen bislang vernachlässigte Gräber würdevoll verschönert werden.

Zeichnung: © Pratyush Shankar

 

In einem Vortrag am 04. Juli dieses Jahres in unserem Hause wurde der Zustand des Alten Kessenicher Friedhofs und die anvisierte Änderung seines Status' thematisiert. Abschließend wurden gemeinsam mit der Zuhörerschaft mögliche Lösungen für das Problem erörtert. Eine Podiumsdiskussion zu diesem Thema wird für Januar kommenden Jahres angestrebt. Näheres hierzu folgt an dieser Stelle alsbald.

Es gibt eine Menge zu tun...

© Arthur Tomczyk - Aquarius

 

 

Zentrale (0228) 94 93 33-0
E-Mail: info(at)parisozial-bonn.de [Mehr]


 
top